Unsere Tanzgarden

Seit seiner Gründung im Jahre 1959 ist es das oberste Ziel der Gesellschaft nicht nur Erwachsene zu unterhalten, sondern besonders die Jugend zu fordern und zu fördern. So ist es nicht verwunderlich,  dass es in diesem Verein eine gewachsene Jugendarbeit gibt, die durch ausgebildete Trainerinnen geleitet wird. Alle unsere Trainerinnen entstammen unserer eigenen Jugend und sind bis Heute noch auf und hinter der Bühne aktiv.


Große Garde

Die Große Garde des Vereins ist unser Aushängeschild. Die Gruppe besteht aus 10 Tänzerinnen und 2 Trainerinnen. Fleiß, Disziplin und Spaß stehen absolut im Vordergrund, denn vor der Session, ist nach der Session. Doch besonders schön ist es, dass nicht nur eine Leidenschaft zum Tanzen alle verbindet, sondern auch zum Karneval.

„Karneval bedeutet für uns pure Lebensfreude. Wenn wir die Bühnen Gelsenkirchens erobern, möchten wie die Menschen begeistern und ihnen ein Strahlen ins Gesicht zaubern."


Nachwuchsgarde

Nach Erlangen von Grundkenntnissen in der Minigarde werden diese innerhalb der Nachwuchsgarde vertieft. Fortan werden für die kommende Session zwei Tänze erlernt: ein Gardetanz und ein Showtanz.

Die Vielfältigkeit zwischen den beiden Tänzen ermöglicht ebenso den ersten Einstieg in den karnevalistischen Tanzsport.


Minigarde

In unserer Minigarde tanzen unsere jüngsten Mädchen. Mit viel Leichtigkeit und Spaß möchten wir hier unseren Mädchen die wichtigsten Grundsteine des karnevalistischen Tanzsports vermitteln und beibringen.

Doch nicht nur das Tanzen steht im Vordergrund. Es ist wichtig, dass unsere Kleinsten gerne und mit viel Freude dabei sind. Aus diesem Grund fördern wir neben dem Sport auch die sozialen Kontakte der Mädchen untereinander.

Denn wir wissen ja: „Kinder sind keine Fässer, die gefüllt, sondern Feuer die entzündet werden wollen.“ (Fransois Rabelais)


Funky Greens

Der Idee einiger unserer tanzbegeisterten Vereinsfrauen voraus, gründete sich im Jahr 2019 die Tanzgruppe „Funky Greens“.

Bunt gemischt, ob jung oder alt, bei ihnen wird man mit offenen Armen empfangen. Nach einer intensiven Vorbereitungszeit wurden in der Session 2019/2020 gemeinsam die ersten Bühnenerfahrungen gesammelt.


Taktlos

Wir sind „Taktlos“, das in der Session 2018/2019 neu gegründete Männerballett des KC Grün-Weiß Resse e.V.

Aus einer verrückten Idee heraus entstand unser erster „Schottentanz“. In der Session 2019/2020 hat uns das „Star Wars“ Fieber gepackt. Der neue Tanz steht in den Startlöchern… und wir hoffen, dass wir in der Session 2022/2023 wieder auf der Bühne stehen!!!




  • funky greens
  • Große Garde
  • Nachwuchsgarde
  • Minigarde
  • Taktlos